Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Seite drucken

TeaserstartseiteAmplitude

Endgültige Ergebnisse des Zensus 2011 liegen vor

Erstmalig nach den letzten Volkszählungen in der Bundesrepublik 1987 und in der ehemaligen DDR 1981 erhält das vereinigte Deutschland aktuelle Einwohnerzahlen und Daten zur demografischen Struktur der Bevölkerung sowie weitere Strukturdaten, z.B. zu Bildung und Erwerbstätigkeit. Aufgrund der EU-Verordnung Nr. 763/2008, die regelmäßige Volkszählungen in einem Turnus von 10 Jahren vorschreibt, wurde, wie in den übrigen EU-Mitgliedsstaaten, im Jahr 2011 auch in Deutschland ein Zensus durchgeführt. Dabei kam zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik eine registergestützte Methode zum Einsatz.

Am 31.05.2013 veröffentlichten das Statistische Bundesamt und die Statistischen Ämter der Länder die durch den Zensus 2011 ermittelten Einwohnerzahlen, sowie erste Ergebnisse zur Bevölkerung und zum Gebäude- und Wohnungsbestand. Bis auf die Einwohnerzahlen waren alle Ergebnisse zu diesem Zeitpunkt noch vorläufig.

Nach dem Abschluss der Haushaltegenerierung liegen nun die endgültigen Ergebnisse des Zensus 2011 vor. Ergebnisse zu Haushalts- und Familienstrukturen sowie zur Wohnsituation der Bevölkerung ergänzen ab sofort das breite Merkmalsspektrum des Zensus 2011, welches bereits im Mai 2013 zur Verfügung stand. Alle verfügbaren endgültigen Ergebnisse für das Land Sachsen-Anhalt und dessen Gebietskörperschaften haben wir für Sie zusammengestellt. In der Zensusdatenbank sind Bundesergebnisse sowie Ergebnisse für die Bundesländer insbesondere auch für das Land Sachsen-Anhalt abrufbar. Die Kurzanleitung zur Nutzung der Zensusdatenbank finden Sie hier.

 

Die Zensusdatenbank

  Ergebnisse für Sachsen-Anhalt

bunt

Sachsen-Anhalt Karte

     

Der Nutzen dieser Daten liegt darin, dass sie die wesentliche Grundlage für eine Vielzahl von politischen und wirtschaftlichen Planungen und Entscheidungen von Bund, Ländern und Gemeinden bilden. Beim Zensus 2011 lag bei der Erhebung der Daten ein besonderes Augenmerk auf dem Datenschutz. Neben den speziellen Rechtsgrundlagen wurden die Daten durch bauliche, technische und organisatorische Zugangsbeschränkungen zu den Rechenzentren der statistischen Ämter gesichert.

Für individuelle Auswertungen stehen alle Ergebnisse des Zensus 2011 auch in der Zensusdatenbank unter https://ergebnisse.zensus2011.de zur Verfügung. Umfangreiches Begleitmaterial und ausführliche Informationen zum Zensus 2011 sind im Dialogportal der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder unter www.zensus2011.de bereitgestellt.

 

Kontakt Zensus 2011 in Sachsen-Anhalt

Sie haben Fragen? Über unser Kontaktformular stehen wir hierfür gern zur Verfügung.