Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 


Zurück

Daten und Fakten

Wo befinde ich mich:

Daten & Fakten
Preise, Verdienste, Einkommen und Verbrauch
Preise
Kaufwerte für Bauland und landwirtschaftliche Grundstücke
Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke

Seite drucken
 

Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke1) in Sachsen-Anhalt nach Jahren
Merkmal Einheit 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
Veräußerungsfälle Anzahl 1 971 2 240 2 855 2 360 2 436 3 380 3 371 2 958 3 125 3 167 2 954
Veräußerte Gesamtfläche Hektar 10 752 12 117 12 940 9 870 9 222 13 762 13 515 11 483 11 361 13 140 10 115
 darunter veräußerte FdlN2) 10 669 12 030 12 871 9 832 9 153 13 706 13 487 11 440 11 279 13 049 10 024
Kaufsumme insgesamt 1 000 EUR 50 140 55 923 68 795 51 107 46 268 88 480 98 208 94 539 109 816 143 083 111 891
Kaufwert je ha veräußerte Gesamtfläche EUR 4 663 4 615 5 316 5 178 5 017 6 429 7 266 8 233 9 666 10 889 11 062
veräußerte FdlN 4 700 4 648 5 345 5 198 5 055 6 456 7 281 8 264 9 736 10 965 11 162
Durchschnitt-
 liche
FdlN je Veräußerungsfall Hektar 5,41 5,37 4,51 4,17 3,76 4,05 4 3,87 3,61 4,12 3,39
EMZ3) je ha veräußerte FdlN 100 60 57 64 61 59 61 60 59 61 60 63

Aktualisierung: 31.07.2014

1) Veräußerungen ohne Gebäude und ohne Inventar
2) FdlN - Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung
3) EMZ - Ertragsmesszahl

Was bedeuten die verschiedenen Begriffe: