Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2017 - April


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 77 / 2017
07.04.2017

278 Zwillinge und 7 Drillinge - höchste Zahl der Mehrlingsgeburten innerhalb der letzten 25 Jahre

Im Jahr 2015 wurden in Sachsen-Anhalt 17 479 Kinder geboren, darunter waren 285 Mehrlingsgeburten mit insgesamt 577 Mehrlingskindern. Jedes 30. geborene Kind war ein Mehrlingskind. 

Wie das Statistische Landesamt in Halle mitteilte, wurden 2015 in Sachsen-Anhalt 278 Zwillings- und 7 Drillingsgeburten beurkundet, das waren 34 Zwillings- und 5 Drillingsgeburten mehr als im Jahr 2014. Die Anzahl der Mehrlingsgeburten er-höhte sich gegenüber dem Vorjahr um 15,8 Prozent und symbolisierte gleichzeitig die höchste Zahl von Mehrlingsgeburten innerhalb der letzten 25 Jahre. 

Von den geborenen Zwillingspaaren waren 191 gleichen Geschlechts, davon 100 männlich und 91 weiblich. Unter den Drillingsgeburten waren 3 Knabentrios und 1 Mädchentrio sowie zweimal die Kombination „1 Junge/2 Mädchen“ und einmal die Kombination „1 Mädchen/2 Jungen“.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de